Kartenvorverkauf

HofCafé Zickra
Sa. u. So. 13:00-18:00 Uhr

Reisebüro Kerstin Engelhardt
Bahnhofstrasse 4, 07980 Berga/Elster
Mo.-Fr. 9:00-12:30 u. 14:30-17:30
Tel.: 036623 / 22 6 18

Ticketverkauf in 43 Vorverkaufsstellen thüringenweit bei Ticketshop Thüringen:
Ticket Hotline: 0361 – 227 5 227
tst_logo_gerade_klein


Freitag, 26.Mai 2017

CYNTHIA NICKSCHAS & Friends

Beginn: 20:00

Vom WDR als DIE Senkrechtstarterin benannt und zu der „Schlag auf Schlag – spezial“ Show mit der WDR BigBand eingeladen, zu Gast bei der NRW Late Night Show oder bei Balcony TV in Österreich.

Cynthia erregt großes Interesse und hinterlässt gemeinsam mit Ihrer Band stets ein euphorisches Publikum und begeisterte Veranstalter.


Freitag, 9.Juni 2017

Monebone

Beginn: 20:00

MoneboneAn Ihrem Piano reist sie durch die musikalischen Welten, irgendwo zwischen Pop, Rock und Jazz. So richtig festlegen mag sie sich nicht. Warum auch? Ihr Stil wird von ihrer Stimme geprägt und ist daher immer wieder sofort erkennbar. Die Liedtexte handeln von den kleinen großen belanglosen Wichtigkeiten des Lebens. Ihre treue Begleitung auf diesen Reisen ist ihre Band …

 

www.MONEBONE.com


Freitag, 23.Juni 2017

Vicki Vomit

Beginn: 20:00

Pressefoto Vicki-Vomit- 2016Der Erfurter Komiker und Musiker Vicki Vomit trat 1993 erstmals als Sänger mit seiner Single „Arbeitslos und Spaß dabei“ an die Öffentlichkeit. Schon bald gab er eine lange Reihe von Konzerten in der gesamten Bundesrepublik, sowohl mit einem Soloprogramm als auch mit eigener Band. Nach Auftritten als Support von z. B. Helge Schneider und „Badesalz“ folgten Gastspiele auf allen großen Open Airs (Wacken Open Air, With Full Force, Rock am Ring, Rock im Park usw). Bis zum heutigen Tage sind mittlerweile 14 CDs und 4 DVDs von Vicki Vomit erschienen. Ohne jemals die Unterstützung einer der großen Plattenfirmen im Rücken gehabt zu haben hat er mittlerweile mehr als 200 000 Tonträger verkauft.

Von Zeit zu Zeit gibt Vicki Vomit Rockkonzerte mit seiner Band, zwischenzeitlich findet er noch die Zeit das traditionelle Erfurter Liedermacherfestival zu organisieren, das seit 15 Jahren jährlich stattfindet. Und er moderiert und organisiert monatlich in 8 Städten die „Comedy Lounge“. Hauptsächlich ist er aber ganzjährig als Komiker und Kabarettist auf Tour. 2013 gewann Vicki Vomit den Regensburger Kabarettpreis „Kneitlinger Bierschlägel“.


VVK 14,- / AK 16,-


Freitag, 1.September 2017

Toni Kater

Beginn: 20:00

Toni Kater, eine in Berlin lebende Künstlerin. Dem ein oder anderen ist die Single Wo bist du (2004) und Liebe ist (2006) noch im Ohr. Nach einer kurzen Pause meldet sich Toni Kater 2012 mit dem Album sie fiel vom Himmel zurück. Ihre Texte sind poetischer, die Musik reifer geworden, doch die Sehnsucht ist geblieben. Zwischen Pop und Melancholie, sphärischen Chören und verzerrten Gitarren, erzählen die neuen Lieder von einem unbestimmten Fernweh, einer Welt als Möglichkeit, von der eigenen Zerrissenheit, in der aber immer auch die Hoffnung mitschwingt.
In der Zwischenzeit ist außerdem ein Fabelbuch entstanden, das Zweite folgte vor kurzem (Graf Rudi, Der Igel und die Fledermaus).

www.toni-kater.de


VVK 13,- / AK 15,-


Freitag, 15.September 2017

Tempi Passati

Beginn: 20:00

Facettenreicher Folk mit Tiefgang

Tempi Passati sind ein Live-Erlebnis aus globaler Musik und deutschen Texten.

Die Musik: Alternative Folk, der offen ist für frische Einflüsse aus Jazz, Pop, Polka, Americana. Das aktuelle Album „14 Manöwer des letzten Augenblicks“ wurde nominiert für den Preis der deutschen Schallplattenkritik. Songs voller Poesie und freche privat-politische Betrachtungen verschmelzen mit Rhythmen aus allen Ländern, in denen die Sonne zuhause ist. Dabei kracht auch schon mal die eine oder andere Indie-Gitarre.

„Echt beeindruckend“, meint Deutschlandradio Kultur. Die Freie Presse hört eine Musik, die man überall versteht“. Und die Leipziger Volkszeitung findet, „die Zeit beim Hören vergeht zu schnell“.

Auf ihrer Tour 2017 spielen die Leipziger Stücke ihrer aktuellen CD und der Vorgänger-Alben. ein wahres Best-Of-Konzert also. Das Leben ist viel zu kurz, um nur einen Stil zu spielen. Tempi Passati feiern es in vielen Facetten. Am liebsten live, bis in die Nacht.


VVK 14,- AK 16,-

 


Freitag, 29.September 2017

Erik Manouz

Beginn: 20:00

toppicStart2016“Seine Musik ist von Vielseitigkeit und Tiefe geprägt, er singt seine Geschichten in mehreren Sprachen.
Der Weltenmusiker und Soundnomade bringt gerne exotische Instrumente wie das Hang zum Einsatz und experimentiert mit elektronischen Beats.
Der Klangkosmos seiner Band wird geprägt von Folk, der Singer/Songwriter-Tradition, unterschiedlichsten Weltmusik-Einflüssen”

Auf seinen Reisen nach Latein-, Südamerika und durch Europa lernte er von verschiedensten Lehrern und spielte mit diversen internationalen Künstlern und Ensembles. Neben Percussion und Schlagzeug spielt er Gitarre, singt, komponiert & arrangiert Songs für sich und Andere und forscht auf seinen Hang-Instrumenten.

 


VVK 13,- / AK 15,-


Freitag, 13.Oktober 2017

Tim o’ Shea

Beginn: 20:00

Tim  005Tim O´Shea, einer der bedeutendsten Irish-Folk-Musiker, tourt seit 1992 regelmäßig auch durch Deutschland. In diesem Jahr wird er auf ausdrücklichen Wunsch wieder im Rahmen der Thüringer Jazzmeile bei uns im Kulturhof zu Gast sein. Zu Hause ist er in Killarney, im Südwesten von Irland. Sein einzigartiges Gitarrenspiel in Kombination mit dem ihm eigenen unverwechselbaren Gesang und guten Musikerfreunden an seiner Seite sorgen immer wieder für unvergessene Abende in gefüllten Häusern.


 

VK 15,- AK 17,50


*„Kultur vom Sofa“ – meist kurzfristig & spontan

Künstler auf ihrem Weg zum nächsten Veranstaltungsort zeigen, was in ihnen steckt. Unplugged, zwanglos und in der heimeligen Atmosphäre des Hofcafés, singen, spielen und rezitieren sie.

**Bühne für regionale Kostbarkeiten
August bis November jeden 1. Samstag 20:00 Uhr

Unser Hofcafé präsentiert Kunst und Kultur aus der Region, in einem gleichsam professionellen wie angenehmen Rahmen. Ihr sucht einen Auftrittsort? Ob Kunst, Schauspiel, Tanz, Musik oder Lesung – Künstler sind herzlich willkommen.