Montag, 16.5.2013 – „Kultur vom Sofa“ präsentiert von Andreas Wolf

-->

Beginn:  20:00 Uhr

BoyOmegaAm 16.5. ab 20 Uhr hat Andreas Wolf bei „Kultur vom Sofa“ Boy Omega aus Schweden zu Gast. Boy Omegas einzigartige Popmusik ist zu gleichen Teilen zerbrechlich,pulsierend und rückhaltlos. Im Jahr 2003 begann Martin Henrik Hasselgren damit, Songs unter dem Alias Boy Omega zu schreiben; mittlerweile ist mit fünf Alben, zwei Compilations, vier EPs und zahllosen Singles ein beeindruckendes Werk zusammengekommen. Auf seinem Weg von Österreich nach Dresden, macht er im Kulturhof Zickra Halt.

„Kultur vom Sofa“ nennt sich eine neue Veranstaltungsreihe des Kulturhofes Zickra. Spontan gibt das Team um Andreas Wolf, Hausherr im Kulturhof, Künstlern, die gerade nicht wissen wohin, Kost und Logis auf ihrem Weg zum nächsten Veranstaltungsort. Dafür zeigen sie, was in ihnen steckt. Unplugged, zwanglos und in heimeliger Atmosphäre des Hofcafes, singen, spielen und rezitieren sie. Alle, die wollen und können sind eingeladen, ihnen zuzuhören. Eintritt gibt es nicht, dafür hoffentlich etwas in die Kasse der Künstler fürs Benzingeld. Andreas Wolf begleitet den Abend vom kultigen Sofa des Cafes aus, plaudert mit den Künstlern und seinen Gästen. Kultur zum anfassen ist die Devise, Auge in Auge mit den Protagonisten.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.