Wir sind bis März 2018 im Winterschlaf! Dann wieder geöffnet am Wochenende und feiertags von 13:00 bis 18:00.

Genießen Sie frischen Kaffee aus der Greizer Kaffeerösterei Brandt zu hausgebackenem Kuchen oder leckerem Eis von der Hof Molkerei Pleißental in unserem kleinen HofCafé oder im sonnigen Innenhof.

 



Die nächsten Veranstaltungen:

Freitag, 6.April 2018

Andreas Kümmert

kuemmert2-57ac41e3c8a61.95c66834Andreas Kümmert 2018 wieder im Duo unterwegs

Zuletzt spielte Andreas Kümmert Zusatztermine mit seiner Band, bevor er am 22. Dezember in seiner Heimat Gemünden am Main das Jahr mit einem Weihnachtsspektakel beendet. Damit seine Fans nicht zu lange auf dem Trockenen sitzen müssen, kündigt er noch vor dem Jahreswechsel 20 Konzerte für das kommende Frühjahr an. Dann heißt es wieder Andreas Kümmert aufs Wesentliche reduziert, als Duo mit seinem Keyboarder Sebastian Bach, im kleinen und intimen Rahmen.
Grund zur Freude bietet aber nicht nur der Umstand, dass Andreas Kümmert auch 2018 wieder ausgiebig touren wird. Schon jetzt steht fest, dass im nächsten Jahr auch ein neues Album erscheinen wird. Den Namensgeber der Tour „Keep my heart beating“ und weitere neue Songs wird es bereits bei der Akustik-Tour zum ersten Mal live zu hören geben.

www.andreas-kuemmert.de


Freitag, 20.April 2018

ROCKHOUNDS

Zwei Gitarren und eine Rockgeige – das steht für hochkarätige Livemusik. Der Mix aus Coun – try-Sound u. Southern R ock bis hin zu temperamentvollem Pop, Jazz, Folklore u. Comedy garan- tiert ein Musikerlebnis der Extraklasse.

rockhounds


Freitag, 4.Mai 2018

Dead Men`s Hand – Akustiktour

Dead Man’s Hand sind wieder unterwegs auf Akustiktour!
Guaranteeing Irish Hangovers since 2012…

Zwei Jahre nach VÖ des Album „SLI NA SLAINTE“ blickt die Band auf umfangreiche Pub Touren und vielen Festivals, mit zahlreichen bergigen Stadtfesten und flache Ostseebühnen, zurück.

Und damit wird es auch wieder langsam Zeit an das neue Album zu denken.
Doch damit die Zeit nicht zu lang wird macht sich das Irish Folk Akustik Quartett ein weiteres mal auf, die Böden der Pubs zum kochen zu bringen, bis ein Jeder knöcheltief in Schweiß und Guinness badet.
Ein Besuch lohnt immer, bereut hab es viele am nächsten Morgen. Sláinte!

Überzeugt Euch selbst von der Spielfreude der vier und erlebt einen unvergesslichen Irischen Abend !!!